Sichere Zahlarten
Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 20 € in DE mit GLS

Kleiner Wikinger-Sax, Knochengriff im Borrestil, 9./10. Jh.

Artikel-Nr.: 0316201800
EAN: 4250673480852

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung.
Benachrichtige mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

90,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Versandkostenfrei ab 20 € in DE mit GLS
Sichere Zahlarten
Schneller Versand
Riesige Markenauswahl
Kleines Wikinger Saxmesser mit Knochen-/Messinggriff im Borrestil, 9./10. Jahrhundert Dieses... mehr
Produktinformationen "Kleiner Wikinger-Sax, Knochengriff im Borrestil, 9./10. Jh."
Kleines Wikinger Saxmesser mit Knochen-/Messinggriff im Borrestil, 9./10. Jahrhundert

Dieses kleine Gebrauchsmesser der Wikingerzeit, welches aufgrund seiner besonderen Klingenform auch broken back Sax genannt wird, besitzt eine kurze, handgeschmiedete Klinge aus Kohlenstoffstahl mit kräftigem Rücken. Der polierte, eindrucksvolle Knochengriff ist beidseitig mit schönen nordischen Gravuren im Borrestil (ca. 850-950 AD) verziert und schließt zur Klinge hin mit einer Zwinge aus Messing ab. Am anderen Ende verfügt die ebenfalls aus Messing gefertigte Griffkappe über eine praktische Öse aus Stahl mit Messingring zur Aufnahme eines Tragebands oder zum bequemen Herausziehen des Messers aus der Scheide (Band nicht inbegriffen).

Der wikingerzeitliche Kurzsax kommt samt kräftiger, kunstvoll verzierter Scheide aus vegetabil gegerbtem Leder mit in Handarbeit geprägtem Flechtmuster. Verstärkungsplatten aus Knochen, Messingnieten und zwei Aufhänge-Ringe aus Messing in Form gewundener Schlangen runden die Optik der Scheide auf schöner Weise ab.

Obwohl das Messer voll funktionsfähig ist, wurde die Schneide stumpf belassen. Bei Bedarf müsste sie für den täglichen Gebrauch geschärft werden. Bitte beachte jedoch, dass dieses Wikingermesser in erster Linie als Sammler- bzw. Dekorationsobjekt konzipiert ist. Die Klingenspitze ist nicht abgerundet und für den Schaukampf nicht geeignet!

Details:
- Klingenmaterial: Federstahl EN45 (Carbonstahl, nicht rostfrei), ungeschärft
- Griffmaterial: Tierknochen und Messing (gegossen)
- Gesamtlänge: ca. 21 cm
- Klingenlänge: ca. 10 cm
- Klingenbreite: ca. 2,5 cm
- Klingenstärke: ca. 4 mm (ca. 3 mm vor der Spitze)
- Gewicht: ca. 210 g (ca. 320 g mit Scheide)
- Scheide aus Leder mit Knochen- und Messingbeschlägen und Tragringen aus Messing mit Antik-Finish

Die o.g. Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Bitte beachte, dass es sich bei Knochen und Leder um Naturprodukte handelt und dass Abweichungen in Farbe und/oder Maserung durchaus normal sind. Da das Messer komplett von Hand gefertigt ist, können außerdem die Verzierungen von Exemplar zu Exemplar leicht variieren. Daher ist bei diesem Wikingersax jeder Griff bzw. jede Scheide ein Unikat und die obigen Abbildungen dienen lediglich der beispielhaften Anschauung.

Bitte beachte:
Der Verkauf dieses Artikels erfolgt nur an Personen über 18 Jahre. Bitte gib deshalb Dein Geburtsdatum in unserem Bestellformular an. Zusätzlich benötigen wir eine Kopie Deines Personalausweises, Führerscheins o.ä. per E-Mail, Scan, Fax oder Post.

Weiterführende Links zu "Kleiner Wikinger-Sax, Knochengriff im Borrestil, 9./10. Jh."
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren mehr

Nur echte Verbraucher können eine Bewertung abgeben und eine schriftliche Rezension schreiben. Die Sterne zeigen einen Durchschnitt aller Bewertungen. Wir veröffentlichen nach unserer Überprüfung positive und negative Rezensionen.

Kundenbewertungen für "Kleiner Wikinger-Sax, Knochengriff im Borrestil, 9./10. Jh."
Bewertung schreiben
Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

 Kleine Wurfaxt
22,99 € *
 Speerspitze
29,99 € *
 Axt Franziska
54,99 € *
 Wild West Bowie
189,99 € *
Zuletzt angesehen