Sichere Zahlarten
Schneller Versand
Versandkostenfrei ab 20 € in DE mit GLS

Langschwert (Landesmuseum Zürich), Schaukampfschwert, SK-B

Artikel-Nr.: 0164000195
EAN: 4250673478590

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtige mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

389,91 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Versandkostenfrei ab 20 € in DE mit GLS
Sichere Zahlarten
Schneller Versand
Riesige Markenauswahl
Spätmittelalterliches Langschwert inkl. Scheide, 15. Jahrhundert, Landesmuseum Zürich, Schweiz... mehr
Produktinformationen "Langschwert (Landesmuseum Zürich), Schaukampfschwert, SK-B"
Spätmittelalterliches Langschwert inkl. Scheide, 15. Jahrhundert,
Landesmuseum Zürich, Schweiz
Schaukampftauglich, SK-B


Dieser wunderschöne Zweihänder ist eine Nachbildung eines spätmittelalterlichen Langschwertes aus der Zeit um 1450-1460, das laut Oakeshott-Typologie als Typ XVa klassifiziert ist und im Landesmuseum Zürich zu bewundern ist.

Diese Replik besitzt eine gehärtete, auf ca. 49-51 HRC angelassene Federstahlklinge, die sich zur Spitze hin verjüngt und einen rautenförmigen Querschnitt aufweist. Sie ist bis zum Knauf durchgeschmiedet und dort am Griffende vernietet. Die Parierstange ist aus Stahl und der mit Leder umwickelte Holzgriff schließt mit einem großzügigen Fischschwanzknauf ab.

Die wunderschöne Schwertscheide ist aus vegetabil gegerbtem, gefärbtem Leder gefertigt. Im Lieferumfang ist ein Tragegurt mit Messingschnallen enthalten.

Mit seinen stumpfen, 2 mm starken Schlagkanten und seiner abgerundeten Spitze eignet sich dieses lange Schwert perfekt zum Reenactment bzw. Schaukampf oder Sparring.

Details:
- Schaukampf-Qualitätsklasse: SK-B
  Erfahre mehr über unsere Schaukampf-Klassifizierung
- Klingenmaterial: Federstahl, wärmebehandelt
- Rockwellhärte der Klinge: ca. 49-51 HRC
- Griffmaterial: Holz mit Lederwicklung
- Gesamtlänge: ca. 123 cm
- Klingenlänge: ca. 93,3 cm
- Grifflänge (mit Knauf): ca. 29 cm
- Klingenbreite am Parier: ca. 5 cm
- Klingenbreite an der Spitze: ca. 0,8 cm
- Klingenstärke: ca. 2 mm
- Schwerpunkt: ca. 12 cm vor dem Parier
- Gewicht: ca. 1,55 kg (ca. 2 kg mit Scheide)
- Lederscheide mit Tragesystem

Die schwedische Firma SPQR bietet eine Vielzahl von historischen Repliken. SPQR steht für Senatus Populusque Romanus (zu Deutsch Senat und Volk von Rom) und ist ein passender Name für ein auf die Reproduktion von Artefakten von der römischen Ära bis hin zur Renaissance spezialisiertes Unternehmen. SPQR hat sich auf die Fahne geschrieben, hochqualitative Reenactment- und Schaukampf-Produkte zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Die gesamte Produktpalette hat einen tatsächlichen historischen Ursprung. SPQR arbeitet u.a. mit Illustrationen und Fotografien aus historischen Büchern und Museen und steht im engen Kontakt mit einer Reihe von Wikinger- und Mittelalter-Vereinen in Skandinavien, Deutschland und Großbritannien, um gemeinsam möglichst authentische Produkte zu entwickeln.
Weiterführende Links zu "Langschwert (Landesmuseum Zürich), Schaukampfschwert, SK-B"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Langschwert (Landesmuseum Zürich), Schaukampfschwert, SK-B"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

 Blackthorn Stab
64,33 € *
Zuletzt angesehen